Der Kreativkundschafter Podcast

Der Kreativkundschafter Podcast

Podcast aus Berlin

13. Oktober 2019 Wut | Trauer | Emotion

Wut | Trauer | Emotion

Was haben Gefühle für eine Aufgabe in unserem Alltag? Was geschieht, wenn wir Gefühle "falsch" verwenden? Und was können wir tun, um angebunden zu bleiben?
Wir sinnieren über anerzogene "Emotionsmuster", deren Auswirkungen und über Unangemessenheit. Inspiriert von eigenen Erfahrungen und von Vivian Dittmars Buch: Gefühle & Emotionen.

Verbindung | Austausch | Freiheit

Am 17.09.2019 spricht der Whistleblower Edward Snowden per Live-Schaltung in der Urania Berlin über sein Buch, seine momentane Situation im Moskauer Exil und über Selbstverantwortung. Wir waren dabei und haben die für uns wichtigsten Zitate zusammengefasst, um darüber zu sprechen.
Hört rein und erfahrt, was es mit "don´t stay save" auf sich hat.

Geben | Nehmen | Flow

Geben, nehmen, Flow - ein erstrebenswerter Zustand in Beziehungen. Doch was kann diesen Rhythmus stören? Was sind denn z.B. "Energiesauger"? Gibt es die überhaupt? Wenn ja, sind wir diesen hilflos ausgeliefert oder haben wir durchaus Mittel und Wege bei Kräften zu bleiben? In der heutigen Folge setzen wir uns mit diesem Phänomen auseinander.

Wieso | Weshalb | Warum

Am Vorabend der Wahlen in zwei deutschen Bundesländern diskutieren die Kreativkundschafter über Intelligenz, Bildung, Narzissmus und Pluralismus.
Wieso reagieren viele so extrem auf @GretaThunberg und @rezo?

Schwarz | Weiß | Bunt

Mauern - heute ist das Thema Ausgrenzung und Diskriminierung im Alltag.
Was ist das? Und wo fängt eine solche an? Welche Bereiche werden da eingeschlossen?
Zu Gast ist Zefanias. Gemeinsam erörtern sie dieses Themenfeld. Sie lachen zusammen, sie staunen, sind sprachlos, ersinnen Strategien.
Hört rein in diese persönliche Folge.

Frau | Mann | Liebe

Wie haben sich die Rollenbilder von einst entwickelt? Was hat ein Drehbuch mit Beziehungen zu tun? Was ist Micromanagement? Und was sind Marker für emotional eingefärbtes, gesteuertes Handeln?

Die Kreativkundschafter, Andreas & Kristina Schwarzrock, begeben sich auf tiefgründige Pfade im Gespräch mit der aus Hamburg zugeschalteten Gabriela Friedrich. Als Coach, Mentaltrainerin, Paar-Coach, Autorin und Publizistin seit vielen Jahren bestens mit der Materie Beziehungen und deren Herausforderungen vertraut, taucht sie mit Kristina & Andreas ab in intensive Gedankengänge dieser wundersamen Verstrickungen.

Ost | West | Kunst

Wie war das Lebensgefühl in Ost- & Westberlin? Wie unterschiedlich wurden Orte und alltägliche Situationen in der geteilten Stadt erlebt? Worauf galt es in Ostberlin lebend zu achten, um gut zurechtzukommen? Und was ist denn eigentlich ein GENEX-Katalog?

In dieser Folge sprechen die Kreativkundschafter Kristina und Andreas mit der in Ostberlin aufgewachsenen Kunstagentin Steffi Weiss. Sie nimmt die beiden mit auf eine bildhafte Reise Ihrer Geschichte und gibt Ihnen zudem Einblicke in die künstlerische Gestaltung der Stadt. "Grenzkunst", Kunst im öffentlichen Raum und die Situation von Kunst und Kunstschaffenden des heutigen Berlins.

Kommt mit und taucht ein mit den dreien, in das Erleben eines Stücks Zeitgeschichte.

Kommunikation in Beziehungen

Beziehungen – vielerlei geartet.
Ob in der Liebe, in Freundschaften, familiär.

- Was sind Voraussetzungen für eine gute Beziehung?
- Was macht sie aus und was sind ihre Grundpfeiler?
- Wie erkenne ich eine gesunde Beziehung?
- Wie sieht eine gute Kommunikation in einer Beziehung aus?
- Gibt es Marker für toxische Beziehungen?

All solche Fragen möchten die Kreativkundschafter in ihrer neuen Reihe “Beziehungen” durchleuchten.
Den Anfang macht ein spontan entstandenes, sehr persönliches Interview mit Prof. Dr. Claudia Bünte.

Mauern - Die Berliner Mauer 1961 - 1989

2019 - 30 Jahre Mauerfall
Andreas beschreibt, wie er als Zeitzeuge die Mauerzeit in Westberlin erlebt hat und berichtet, wie er seine Erlebnisse als Fahrrad-Guide Berlin-Touristen vermittelt.
Wie war das Lebensgefühl hüben und drüben? Gibt es die Mauer heute noch in unseren Köpfen?
In diesem Teil eins unserer losen Mauer Reihe erfahrt Ihr, was es bedeutet hat, mit der Berliner Mauer zu leben.

Scannerpersönlichkeiten

Der Scanner - ein geborenes (?) Multitalent. Nachdem Andreas das Buch "I Could Do Anything If I Only Knew What It Was, 1994 Dell, Delacorte" von Barbara Sher in die Hände fiel und Krisitna von einer Studentin darauf hingewiesen wurde, sie sei eine Scannerpersönlichkeit, lässt uns das Thema nicht mehr los.